Donnerstag, 17. November 2016

Erstmals beide Wikifolios gleichzeitig unter Top 10 der Wikifolio Rangliste

Erstmals sind meine beiden Wikifolios gleichzeitig unter den Top10 der wikifolio Rangliste, da mein spekulatives Wikifolio (ISIN: DE000LS9CZX0) nun auf Platz 10 vorgedrungen ist und das "große Wikifolio" (ISIN: DE000LS9BTJ4) Platz 4 belegt. Und das bei insgesamt 15326 Wikifolios.

Das dürfte vor allem daran liegen, dass ich einen verhältnismäßig geringen "maximalen Verlust" als auch einen stetig steigenden Kurs ausweise, ohne zu große Schwankungen. Es gibt viele andere wikifolios, die besser performen und auch viele, die einen geringeren maximalen Verlust ausweisen, aber im Mix dieser Komponenten sind meine beiden Wikifolios eben ganz vorne mit dabei. Ich würde es als ein sehr gutes Chance/Risiko-Verhältnis und seriöses Traden innerhalb meiner wikifolios interpretieren.

Da werd ich mir heute doch gleich mal zur Feier des Tages ein Bierchen genehmigen. :)

Kommentare:

  1. Hallo Katjuscha, das Bierchen hast du dir auch wirklich verdient. Lass es dir schmecken. Bin sehr zufrieden hinsichtlich Performance und - nicht weniger wichtig - des Risikoprofils deines Wikis.
    Eine Frage habe ich allerdings. Wenn ich heute in die Trades deines großen Wikis schaue erscheint beim Tradeverlauf ein Trade "Limit Kauf von Berentzen vom 18.10.". Wie kann das sein? Ich dachte alle Käufe und Verkäufe werden zeitnah angezeigt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! ... Was deine Frage angeht ... das ist leicht zu beantworten. Es wird immer nur die vollständige Trade-Ausführung angezeigt. In diesem Fall hatte ich am 18.10. die Kauforder bei Berentzen mit mehr Stücken aufgegeben als ausgeführt wurden. Die verbliebene Order bleibt dann immer (wie bei allen Orders) einen Monat im Orderbuch. Da der Kurs aber nicht mehr soweit zurückkam, und die Order am 18.11. ablief und somit gelöscht wurde, wird dann erst die Teilausführung vom 18.10. angezeigt.

      Löschen